Nasensprays reduzieren Coronaviruslast

Mund und Nase sind die Einfallstore für SARS-CoV-2. Dort im Rachenraum die Viruslast zu reduzieren kann zwar keine Ansteckung verhindern, das Risiko einer schweren Covid-19-Erkrankung jedoch senken. Derzeit werden einige medizinische Nasensprays klinisch getestet – aber auch bekannte Hausmittel können helfen.

Mehr dazu in science.ORF.at