Götschl kandidiert als ÖSV-Präsidentin

Das Rennen um die Nachfolge von Peter Schröcksnadel als Präsident des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) ist um einen prominenten Namen reicher. Gestern gab die ehemalige „Speed-Queen“ Renate Götschl ihre Kandidatur für die Spitze des Verbandes bekannt. Die 45-Jährige tritt nun gegen Michael Walchhofer und damit ihr früheres männliches Pendant auf den Abfahrtspisten an.

Lesen Sie mehr …