Villarreal und Manchester United im EL-Finale

Der FC Villarreal hat ein rein englisches Europa-League-Finale verhindert. Der spanische Club erreichte gestern durch ein 0:0 beim FC Arsenal erstmals in der Clubgeschichte ein Endspiel. Die erste Partie hatte das Team zu Hause mit 2:1 gewonnen. Gegner am 26. Mai in Danzig ist Manchester United. Die Engländer konnten sich nach dem 6:2-Sieg im Hinspiel ein 2:3-Niederlage bei AS Roma erlauben.

Lesen Sie mehr …