Kolumbiens Kampf an zwei Fronten

Seit Ende April kommt es in Kolumbien zu zahlreichen gewalttätigen, teils tödlichen Protesten. Stand zu Beginn noch der Kampf gegen eine umstrittene Steuerreform im Fokus, geht es den Demonstrierenden mittlerweile um nichts weniger als eine gerechtere Gesellschaft. Zugleich findet sich das Land derzeit in einem der schwersten Momente der Pandemie wieder, steht das Gesundheitssystem doch kurz vor dem Kollaps.

Lesen Sie mehr …