Münzfund in Salzkammergut enthüllt antiken Kriminalfall

Auf der Suche nach einem Verbindungsweg zwischen ehemaligen römischen Siedlungen im heutigen Salzkammergut sind Forscher und Archäologen auf einen besonderen Schatz gestoßen: 576 Silbermünzen, um die sich ein jahrtausendalter Kriminalfall rankt.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at