Aus für Tiroler Kindertherapiezentren sorgt für Debatten

In Tirol sorgt das Aus für die beiden Therapiezentren für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen, „Eule“ und „forKids“, für Aufregung. Kritik an diesen Plänen der Landesregierung kommt nicht nur von der Opposition.

Mehr dazu in tirol.ORF.at