Internationaler Drogenring in Pizzeria ausgehoben

Zehn Millionen Captagon-Tabletten und Hunderte Kilo Kokain sollen vom Libanon über Österreich nach Saudi-Arabien geschmuggelt worden sein. Im Mittelpunkt steht eine Pizzeria in Bürmoos (Flachgau) in Salzburg. Den verantwortlichen Drogenring hat die Polizei jetzt nach dreijähriger internationaler Zusammenarbeit zerschlagen.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at