Knappe Mehrheit für Israels neue Koalition

Das israelische Parlament hat das Ende einer Ära besiegelt: Die Knesset bestimmte heute Abende den rechtsgerichteten Politiker Naftali Bennett zum Nachfolger von Regierungschef Benjamin Netanjahu, der das Land zwölf Jahre lang ununterbrochen regiert hatte. 60 der insgesamt 120 Abgeordneten stimmten für eine neue Links-Rechts-Regierungskoalition aus acht Parteien, 59 Abgeordnete votierten dagegen.