Bachmannpreis: Jury mit Lust am Schlagabtausch

Auch am zweiten Lesevormittag der 45. Tage der deutschsprachigen Literatur hat die Jury heute Lust am Diskurs und Schlagabtausch gezeigt. Der Text von Leander Steinkopf stieß teilweise auf Wohlwollen. Vea Kaiser und Philipp Tingler trugen einen Konflikt über die Leitlinien der Literaturkritik aus. Anna Prizkaus Text führte ebenso wie der von Verena Gotthard zu lebhaften Diskussionen. Am Nachmittag lesen der Schweizer Autor Lukas Maisel und der steirische Autor Fritz Krenn.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at

Alle Lesungen und Diskussionen live und als Video on Demand in bachmannpreis.ORF.at