Sündenablass: Das Fegefeuer gibt es noch

Noch bis in die Neuzeit hinein konnten Sünderinnen und Sünder sich und andere von Strafen, die andernfalls im Fegefeuer abgebüßt werden müssten, freikaufen. Heute ist der Umgang mit dem Sündenablass ein anderer – aber das Fegefeuer ist noch immer ein Faktor.

Mehr dazu in religion.ORF.at