Wie der Neandertaler zu „unseren“ Genen kam

Der Neandertaler hat sich laut neuesten Fossilfunden nicht nur in Europa entwickelt, sondern auch in Vorderasien: Dort dürfte er bereits vor 200.000 Jahren den Homo sapiens getroffen haben. Der Kontakt könnte die Existenz rätselhafter Gensequenzen erklären.

Mehr dazu in science.ORF.at