U-Ausschuss-Cluster: Contact-Tracing dehnt sich auf OÖ aus

Das Contact-Tracing zum CoV-Cluster des „Ibiza“-U-Ausschusses muss besonders in Oberösterreich ausgeweitet werden. Der Grund: Der unwissentlich mit CoV infizierte Abgeordnete David Stögmüller (Grüne) nahm nach dem Ausschuss noch an der Landesversammlung seiner Partei in Oberösterreich teil.

Der erste bekannte CoV-Fall im U-Ausschuss geht auf Christian Hafenecker (FPÖ) zurück, der laut eigenen Angaben mit der Delta-Variante infiziert ist.

Mehr dazu in ooe.ORF.at