Bärenschützklamm ein Jahr nach Unglück weiter gesperrt

Vor genau einem Jahren sind bei einem Felssturz in der Bärenschützklamm bei Mixnitz (Steiermark) drei Menschen ums Leben gekommen. Die Klamm ist noch immer gesperrt – umfangreiche Schutzmaßnahmen sind notwendig. Die Finanzierung dafür ist noch nicht gesichert.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at