51 Zentimeter große Kuh Attraktion in Bangladesch

In Bangladesch ist derzeit laut einem Bericht der BBC eine nur 51 Zentimeter hohe Zwergkuh die große Attraktion. Die kleine Kuh höre auf den Namen Rani, sei 23 Monate alt und wiege 28 Kilogramm. Trotz Lockdowns wegen der Coronavirus-Pandemie seien mittlerweile über 15.000 Menschen zu der Farm, auf der das Tier lebt, gekommen, um es zu sehen.

Bild zeigt die kleinwüchsige Kuh mit dem Namen Rani in Charigram, Bangladesch.
APA/AFP/Munir Uz Zaman

Der Betreiber der Farm sei davon überzeugt, dass die Kuh die kleinste weltweit ist, und habe sich um einen Eintrag ins Guinness-„Buch der Rekorde“ beworben. Allerdings habe das Tier Schwierigkeiten beim Gehen und Angst vor Rindern in normaler Größe. Es würde daher getrennt von diesen gehalten.

Bisher halte den Rekord „kleinste Kuh der Welt“ ein Tier aus dem benachbarten Indien namens Manikyam mit 61,1 Zentimeter Widerristhöhe (Schultermaß).