Kritik an zu wenig Radinfrastruktur in Wien

Im Juni sind in diesem Jahr so viele Radlerinnen und Radler in Wien unterwegs gewesen wie nie zuvor. Deshalb kommt es immer wieder zu Staus und Unfällen. Fachleute üben Kritik an zu wenig Radinfrastruktur.

Mehr dazu in wien.ORF.at