Unwetterschutz: Investitionen in Millionenhöhe in Vorarlberg

Die Regenmengen in Vorarlberg liegen derzeit um 20 Prozent über dem langjährigen Durchschnitt. Doch auch Trockenperioden bereiten Probleme. Heuer werden in die Wasserversorgung und in den Hochwasserschutz 50 Millionen Euro investiert.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at