Bankomatbehebungen im Urlaub können teuer werden

Wer mit der Bankomatkarte in einem Urlaubsland außerhalb des Euro-Raums Geld abhebt, muss teils hohe Gebühren zahlen. Wer etwa in Kroatien umgerechnet 267 Euro abhebt, muss mit Spesen bis zu knapp fünf Euro rechnen. Auch teure Wechselkurse können fällig werden, warnt die Arbeiterkammer (AK).

Mehr dazu in help.ORF.at