Motorrad-Ikone Rossi tritt mit Saisonende zurück

Superstar Valentino Rossi hat gestern in Österreich seinen Rücktritt per Saisonende erklärt. Der 42-jährige Italiener, der in seiner 26. WM-Saison steht, ist neunfacher Weltmeister, hat klassenübergreifend bisher 423 Grand-Prix-Rennen bestritten und 115 davon gewonnen. Zuletzt lief es aber nicht mehr beim „Altmeister“ mit der berühmten Startnummer 46, Rossi liegt aktuell nur auf WM-Rang 19.

Mehr dazu in sport.ORF.at