18-Jähriger nach Stromunfall wiederbelebt

In Seekirchen (Salzburg) ist ein 18-Jähriger bei Installationsarbeiten auf einer Baustelle schwer verletzt worden. Er geriet in einen Starkstromkreis. Ein Polizist mit Sanitäterausbildung konnte den Mann wiederbeleben.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at