„Promising Young Woman“: Rachekino in Pastell

Das erste Drehbuch der jungen britischen Schauspielerin Emerald Fennell („The Crown“) hat in Hollywood jahrelang als Geheimtipp gegolten. Schließlich verfilmte sie „Promising Young Woman“ selbst und bekam auf Anhieb einen Oscar. In der zuckerlbunten feministischen Fantasie versucht Cassie (Carey Mulligan) nach dem Tod ihrer besten Freundin, die Verhältnisse geradezubiegen: ein Rachefilm, der allen wehtut.

Lesen Sie mehr …