Paar in Salzburg vermisst: Gewaltverbrechen möglich

In Salzburg ist es gestern wegen eines möglichen Gewaltverbrechens zu einer Suchaktion der Polizei rund um den Untersberg nahe der Landeshauptstadt gekommen. Wie die „Salzburger Nachrichten“ berichten, ist ein geschiedenes bosnisches Ehepaar verschwunden.

Das Auto der Eheleute war zuvor im Riedingtal gefunden worden – mehr als 90 Straßenkilometer südlich. Wie die Polizei bestätigte, wurden in dem Wagen Blutspuren entdeckt.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at