Ronaldo-Gala lässt Manchester United träumen

Superstar Cristiano Ronaldo kam, sah und traf – und das gleich doppelt. Mit zwei Treffern beim 4:1 (1:0) von Manchester United gegen Newcastle feierte der 36-jährige Portugiese am Wochenende in der Premier League ein märchenhaftes Comeback im legendären „Theatre of Dreams“. Auf der Ehrentribüne applaudierte auch Trainerlegende Sir Alex Ferguson. Und die United-Fans träumen nun bereits vom Beginn einer neuen Ära.

Lesen Sie mehr …