Was von der Ära Nagl in Graz bleibt

Siegfried Nagl (ÖVP) hat Graz 18 Jahre lang regiert, davor war er Stadtrat unter anderem für Finanzen und Kultur. Städtebaulich setzte Nagl auf kaum realisierbare Großprojekte – denkwürdig bleibt aber seine Rede nach der Amokfahrt 2015.=

Mehr dazu in steiermark.ORF.at

Hohensinner übernimmt

Der Grazer ÖVP-Parteivorstand vollzog gestern Abend nach dem Debakel bei der Gemeinderatswahl die offizielle Staffelübergabe von Nagl an seinen Nachfolger Kurt Hohensinner.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at