Omikron in Tirol: Auch Kontaktpersonen positiv

Die Coronavirus-Variante Omikron ist offiziell in Österreich angekommen: „Im Gesundheitsministerium liegen jetzt sämtliche Ergebnisse vor, die es für eine Bestätigung braucht“, hieß es aus dem Ressort. Bei einem Fall in Tirol handelt es sich „mit Sicherheit“ um die Variante mit der wissenschaftlichen Bezeichnung B.1.1.529. Wie gestern bekanntwurde, wurden auch die Kontaktpersonen des Betroffenen positiv getestet. Weitere Omikron-Fälle sind damit möglich.

Lesen Sie mehr …