Vorarlberg: Auslastung von Intensivstationen nimmt zu

Auf den Intensivstationen in Vorarlberg steigt die Zahl der Covid-19-Patienten weiter an. Während in der vergangenen Woche noch 15 Erkrankte Intensivbetten benötigten, waren es heute bereits 24. Rund 80 Prozent von ihnen sind ungeimpft. Planbare Operationen werden verschoben, die Pflegekräfte sind erschöpft.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at