Tote 28-Jährige: Obduktionsergebnis geheim

Nach dem mutmaßlichen Mord an einer 28-Jährigen Mittwoch letzter Woche in Innsbruck liegt das Obduktionsergebnis vor. Laut Staatsanwaltschaft Innsbruck bleibt das Ergebnis aus ermittlungstaktischen Gründen aber vorerst geheim.

Mehr dazu in tirol.ORF.at