Ziegen bei Stallbrand verendet

Heute Früh sind bei einem Brand auf einem Bauernhof in Lochen am See (Oberösterreich) zehn Ziegen verendet. Die Tiere standen in einem frei stehenden Holzstall, der aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen ist. Die Einsatzkräfte konnten ein Ausbreiten des Brandes verhindern.

Mehr dazu in ooe.ORF.at