„Weltmaschine“ – eine Hommage an Kepler

Linz verbindet Kunst und Wissenschaft. Die Ausstellung „Weltmaschine“ zeigt ab morgen Installationen, bei denen naturwissenschaftliche Phänomene von Kunstschaffenden interpretiert werden. Sie ist auch eine Hommage an Johannes Kepler.

Mehr dazu in ooe.ORF.at