Zweitligaleader Lustenau startet mit Heimsieg

Austria Lustenau ist erfolgreich in die Frühjahrssaison der Admiral 2. Liga gestartet. Die Vorarlberger besiegten den SV Lafnitz gestern mit 2:1 und bauten ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf den nicht aufstiegsberechtigten Verfolger FC Liefering vorerst auf sechs Punkte aus. Die „Jungbullen“ sind erst morge in St. Pölten im Einsatz. Voll punkten konnte auch der Vierte Amstetten, der beim Heim-4:0 gegen Abstiegskandidaten Dornbirn keine Mühe hatte.

Lesen Sie mehr …