FIFA und UEFA schließen Russland aus

Für Russland und Belarus gibt es infolge des Ukraine-Konflikts im Sport drastische Konsequenzen. Zunächst empfahl das Internationale Olympische Komitee (IOC) den internationalen Verbänden, russische und belarussische Athleten sowie Funktionäre von Veranstaltungen auszuschließen. Der Internationale Fußballverband (FIFA) und der Europäische Fußballverband (UEFA) handelten prompt und schlossen Russland von ihren Wettbewerben aus, wie gestern bekanntgegeben wurde.

Lesen Sie mehr …