Sechs Monate Haft für Alkolenker

Ein 42-Jähriger ist heute am Landesgericht Klagenfurt wegen fahrlässiger Körperverletzung zu sechs Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte mit seinem Auto schwer betrunken und mit weit überhöhter Geschwindigkeit einen Unfall verursacht. Eine 43 Jahre alte Frau erlitt schwerste Verletzungen.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at