Ärger über unerwünschte Gratiszeitungen im Briefkasten

Täglich landen Flugblätter, Kataloge, Reklamen und Gratiszeitungen im Briefkasten – bis zu 100 Kilogramm Papier pro Jahr und Haushalt. Die Werbeflut lässt sich teilweise mit Hilfe von Werbeverzichtsaufklebern eindämmen. Unadressierte Gratiszeitungen werden aber trotzdem zugestellt – zum Ärger einiger Betroffener, die sich über überquellende Briefkästen beschweren.

Mehr dazu in help.ORF.at