74-Jähriger Skifahrer stirbt nach Absturz

Im Skigebiet Zettersfeld in Thurn in Osttirol ist gestern ein 74-jähriger Mann über den Pistenrand hinausgekommen und knapp 30 Meter abgestürzt. Der Mann zog sich bei dem Sturz über steiles Gelände tödliche Verletzungen zu. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an.

Mehr dazu in tirol.ORF.at