Footballer Raimann fiebert NFL entgegen

„Der Himmel ist die Grenze“: Für Bernhard Raimann ist seit gestern als Sportler offenbar nichts mehr unmöglich. Der 24-jährige Burgenländer schrieb österreichische Sportgeschichte, als er von den Indianapolis Colts in der dritten Runde des Drafts der National Football League (NFL) an 77. Stelle der besten Nachwuchsspieler ausgewählt wurde. Raimann kann den Beginn seiner NFL-Karriere gar nicht mehr erwarten: „Ich bin superaufgeregt.“

Lesen Sie mehr …