Kein Rückkauf von Flughafen Klagenfurt

Heute ist die vor zwei Wochen unterbrochene Sitzung der Kärntner Landesregierung fortgesetzt worden, in der über die Call-Option für den Klagenfurter Flughafen entschieden werden soll. Am Abend wurde bekanntgegeben, dass es keinen Rückkauf geben werde. Damit verhindere man einen Rechtsstreit.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at