Über sieben Mio. Grenzübertritte aus Ukraine

Mehr als sieben Millionen Menschen haben nach Angaben der Vereinten Nationen seit Kriegsbeginn die ukrainische Grenze überschritten. Allerdings ist unklar, wie viele dieser Grenzübertritte längerfristig Geflüchtete sind und wie viele Menschen aus anderen Gründen das Land zeitweise verlassen haben.

Die Zahl der Flüchtlinge in Europa gab das UNO-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) gestern mit rund 4,7 Millionen an. Die meisten flohen nach Polen, Russland und Moldawien.