Formel 1: Perez rechnet sich auch in Baku Chancen aus

Wenn am Wochenende der Formel-1-Tross in Baku gastiert, kommt Sergio Perez quasi als Pilot der Stunde nach Aserbaidschan. Der mexikanische Red-Bull-Fahrer gewann im Vorjahr auf dem Baku City Circuit. Zudem triumphierte er zuletzt in Monte Carlo und hat in der WM-Fahrerwertung als Dritter Sichtkontakt auf seinen führenden Teamkollegen Max Verstappen, der 15 Punkte mehr aufweist. Ferrari-Star Charles Leclerc ist Zweiter.

Lesen Sie mehr …