Hellseherin zockte 59-Jährige ab

Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Tulln (Niederösterreich) ist von einer Frau abgezockt worden, die sich als Hellseherin ausgibt. Sie soll ihr einen mittleren fünfstelligen Betrag übergeben haben. Nun fahndet die Polizei nach der Frau und bittet um Hinweise.

Mehr dazu in noe.ORF.at