Australischer Fußball feiert seinen „Hampelmann“

Australien hat nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM 2022 in Katar einen neuen Fußballstar. Ersatztorhüter Andrew Redmayne avancierte gestern beim 5:4-Erfolg im Elfmeterschießen über Peru zum Matchwinner. Mit seinem gehaltenen Penalty eroberte der 33-Jährige, der erst für das Shoot-out eingewechselt wurde, die Herzen der Fans der „Socceroos“. Dank seines „Hampelmann-Tanzes“ auf der Linie machte sich Redmayne auch über Nacht weltberühmt.

Lesen Sie mehr …