Steile Wiesenhänge sollen klimafit werden

Das Land Tirol hat das Programm „Klimafittes Grünland“ auf Steilflächen ausgeweitet. Mit Spezialmaschinen können in steilen Berghängen trockenresistente Grünlandpflanzen gesät werden. Dadurch können die betroffenen Gebiete besser vor Bodenerosion geschützt werden und mehr CO2 speichern, heißt es beim Land.

Mehr dazu in tirol.ORF.at