Vier Jahre Haft nach Attacke auf Sohn

In Wels (Oberösterreich) ist heute ein 66-Jähriger zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte seinem 34-jährigen Sohn dreimal in den Bauch gestochen. Für die Geschworenen war der Angriff schwere Körperverletzung. Das Urteil ist rechtskräftig.

Mehr dazu in ooe.ORF.at