Treffen zwischen Papst und Kyrill in Kasachstan möglich

Papst Franziskus reist Mitte September nach Kasachstan, um dort an einem Welttreffen von Religionsführern teilzunehmen. Das bestätigte der Vatikan heute. Dabei könnte der Papst bei dem Kongress in Nur-Sultan auch den russischen-orthodoxen Patriarchen Kyrill treffen, der als Unterstützer des Angriffskrieges auf die Ukraine scharf kritisiert wird. Er hatte seine Teilnahme an dem Kongress ebenfalls zugesagt.

Mehr dazu in religion.ORF.at