OÖ: Auto auf Bahnübergang von Zug erfasst

Erneut ist ein Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst worden. Dieses Mal in Pettenbach im Bezirk Kirchdorf (Oberösterreich). Die schwerst verletzte Autolenkerin dürfte dort die Almtalbahn übersehen haben.

Mehr dazu in ooe.ORF.at

26-Jähriger bei Unfall aus Auto geschleudert und verletzt

Schwere Unfälle gab es auch in Salzburg: Heute Früh wurde im Ortszentrum von Hüttschlag (Pongau) ein 26-jähriger Autofahrer bei einem Unfall aus seinem Wagen geschleudert und verletzt. Er war zu schnell unterwegs.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at

Drei Verletzte bei Unfall in Salzburg

Auch in der Stadt Salzburg ereignete sich ein Unfall: In Maxglan wurden in der Nacht auf heute drei Personen bei einer Autokollision verletzt. Der Unfall ereignete sich beim Abbiegen in der Nähe der Flughafenunterführung.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß in NÖ

Bei einem Pkw-Frontalzusammenstoß wurden gestern Nachmittag im niederösterreichischen Edelsreith (Bezirk Melk) vier Insassen verletzt, darunter ein Kind. Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug in einer Kurve bei der Ortseinfahrt auf die Gegenfahrbahn geraten.

Mehr dazu in noe.ORF.at