OÖ: Immer mehr Testamente für Gemeinnützige

Ein Drittel der über 40-Jährigen in Oberösterreich hat ein Testament verfasst – damit ist Oberösterreich führend innerhalb Österreichs. Immer häufiger werden Testamente zugunsten gemeinnütziger Organisationen verfasst – vor allem Kinderlose und Frauen entscheiden sich dafür.

Mehr dazu in ooe.ORF.at

Thema Hospiz kommt in die Schulen

In Oberösterreich hat man sich zudem entschlossen, in einem Projekt mit dem Titel „Hospiz macht Schule“ Tabuthemen wie unheilbare Krankheiten, Tod und Trauer auch in den Schulen zu behandeln.

Mehr dazu in ooe.ORF.at