ELF-Triumph für Vienna Vikings nur „Anfang“

Die Vienna Vikings sind im europäischen Clubfootball wieder das Maß der Dinge. Durch den 27:15-Finalerfolg über die Hamburg Sea Devils in Klagenfurt holten die Wiener gestern auf Anhieb den Titel der European League of Football (ELF). „Das ist nur der Anfang“, erklärte Coach Chris Calaycay und setzt auf einen Popularitätsschub. „Ich hoffe, viele Kinder sehen das und fragen: Wo ist der Football, wo ist der nächste Verein? Sodass sie in diese Sportart hineinwachsen.“

Lesen Sie mehr …