Neue Regeln für den Straßenverkehr

Heute tritt die 33. Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft. Sie soll Radfahren und Zufußgehen sicherer und attraktiver machen. Zentrale Änderungen für den Radverkehr gibt es etwa beim Nebeneinanderfahren und dem Abbiegen. Fußgängerinnen und Fußgänger sollen besser geschützt werden.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at