Verstappen hakt Singapur-Rennen ab

Max Verstappen hat die erste Chance auf den zweiten F1-WM-Titel gestern vergeben. Nach seinem schwächsten Saisonrennen war er entsprechend frustriert. „Ich hatte überhaupt keinen Spaß“, sagte der Red-Bull-Star über Platz sieben in Singapur. „Es ist besser, dieses Rennen einfach zu vergessen und nach Japan weiterzuziehen.“

Lesen Sie mehr …