Universitäten: Prekär Beschäftigte protestieren

Die gegenwärtige Finanzierungskrise, bedingt durch Inflation und steigende Energiekosten, bekommen gerade jüngere Forschende zu spüren: Sie haben großteils befristete Verträge, nun soll es einen Verlängerungsstopp geben. Sie wollen heute Abend bei einer Protestveranstaltung auf ihre prekären Arbeitsverhältnisse aufmerksam machen.

Mehr dazu in science.ORF.at