Moskau: Vier Raketen aus US-Produktion abgeschossen

Die russische Armee hat nach Angaben aus Moskau im Luftraum über der Grenzregion zur Ukraine vier Raketen aus US-Produktion abgeschossen. „Vier amerikanische Anti-Radar-Raketen vom Typ HARM wurden im Luftraum über der Region Belgorod abgeschossen“, teilte das russische Verteidigungsministerium heute mit. Die Region wird nach russischen Angaben regelmäßig von den ukrainischen Streitkräften angegriffen.