Studie: Starke Beziehungen helfen in Krisenzeiten

Die Zeit, die Menschen über Weihnachten und Neujahr mit ihrer Familie und im Freundeskreis verbracht haben, könnte förderlich für ihre Gesundheit sein. Denn wie eine neue Studie in über 100 Ländern zeigt: Starke Beziehungen zu Verwandten und engen Freundinnen und Freunden wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus – ganz besonders in Krisenzeiten.

Mehr dazu in science.ORF.at